20.08.2020 15:00

Crailsheim Schwäbisch Hall

Baden-Württemberg

Klappsofa brennt

Am Mittwoch gegen 15:00 Uhr meldete ein Anrufer der Polizei einen Brand am Modellbootsee. Beim Eintreffen einer Polizeistreife war das Feuer bereits gelöscht. Offenbar hatte Unbekannte ein Klappsofa angezündet. Die Polster des Sofas brannten komplett ab. Zufällig in der Nähe befindliche Mitarbeiter des städtischen Bauhofs löschten das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr. Die Polizei ermittelt bezüglich der Brandursache.

Update:

Wie die Ermittlungen des Polizeireviers Crailsheim inzwischen ergeben haben, wurde das Sofa, das am vergangenen Mittwoch am Modellbootsee teilweise abgebrannt ist, von mehreren Kindern im Alter zwischen neun und elf Jahren angezündet. Die Jungs hatten das Sofa zuvor im Bereich der Johanneskirche, wo es mit dem Hinweis "zu verschenken" abgestellt wurde, mitgenommen und an den See gebracht. Mit Feuerzeugen, die sie davor in einem Supermarkt entwendet hatten, setzten sie das Möbelstück letztlich in Brand.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer