26.08.2020 13:00

Neustadt/Weinstraße Königsbach

Rheinland-Pfalz

Brand von Lkw Führerhaus - kein Personenschaden

Am Mittag des 26.08.2020, gegen 13:00 Uhr, wurde ein Fahrzeugbrand im Neustadter Ortsteil Königsbach gemeldet. Die Streife konnte vor Ort einen Vollbrand eines Lkw Führerhauses feststellen. Das Feuer konnte unmittelbar durch zwei Löschgruppen der örtlichen Feuerwehr gelöscht werden. Fahrer und Beifahrer befanden sich, als das Fahrzeug plötzlich anfing zu brennen, nicht im Führerhaus. Als Ursache wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15 000 Euro, Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer