27.08.2020 16:44

Völlenerfehn Leer

Niedersachsen

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B70 im Bereich Völlenerfehn ist am Donnerstagnachmittag eine 74-jährige Frau ums Leben gekommen. Eine weitere Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Die 74-jährige war mit ihrem Fahrzeug, eine Mercedes A-Klasse, auf dem Weg von Westoverledigen in Richtung Papenburg, als sie einem entgegenkommenden Fahrzeug, welches mittig auf der zweispurigen Straße fuhr ausweichen musste. Die Frau geriet dabei auf den Grünstreifen und verlor die Kontrolle über den Wagen. Der Mercedes schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kollidierte frontal mit dem Renault einer 61 Jahre alten Frau.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall schwer beschädigt, die 74-jährige zudem schwer eingeklemmt. Ersthelfer kümmerten sich um die Unfallopfer und setzten den Notruf ab. Rettungskräfte und Feuerwehren aus Westoverledigen und Papenburg rückten wenige Minuten später an. Während die Fahrerin des Renault rettungsdienstlich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden konnte, kam für die 74 Jahre alte Frau im Mercedes jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle an den Folgen ihrer Verletzungen.

Die Feuerwehren konnten die Frau nur mit schwerem hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wrack befreien. Während der Rettungs- und Unfallaufnahmemaßnahmen war die B70 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

Der vermeintlich unfallverursachende PKW entfernte sich vom Unfallort. Eine durch die Polizei eingeleitet Fahndung verlief zunächst nicht erfolgreich. Gesucht wird ein anthrazitfarbener Mercedes mit emsländischem Kennzeichen. Leider sind aktuell nur Teile des Nummernschildes bekannt: EL - Y ???. Die Ermittlungen der Polizei laufen weiter.

Feuerwehr Landkreis Leer

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Völlenerfehn: 74-Jährige stirbt bei Unfall auf Bundesstraße 70

Die Bundesstraße 70 musste nach einem schweren Unfall in Höhe Völlenerfehn voll gesperrt werden. Eine 74-jährige Frau kam ums Leben, eine 61-Jährige wurde schwer verletzt.

Unfallverursacher begeht Fahrerflucht: Tochter der Toten sendet emotionalen Appell

Eine 74-jährige Autofahrerin starb auf der B70 zwischen Papenburg und Westoverledingen. Jetzt meldet sich ihre Tochter bei Facebook zu Wort.

rtl.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer