28.08.2020 19:30

Bremerhaven Wulsdorf

Bremen

Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses

Der Feuerwehr Bremerhaven wurde gegen 19:30 Uhr eine Rauchentwicklung in der Süderstraße im Stadtteil Wulsdorf gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus mehreren Bereichen des Daches eines Einfamilienhauses. Die Bewohner hatten das Haus zu diesem Zeitpunkt bereits unverletzt verlassen. Nur wenige Minuten später waren Flammen im hinteren Bereich des Daches sichtbar.

Unter Atemschutz führte die Feuerwehr im inneren des Hauses die Brandbekämpfung durch. Gleichzeitig wurde von außen mit der Brandbekämpfung über eine Drehleiter begonnen. Das Feuer breitete sich schnell unter den Dachziegeln aus, so dass diese zum Teil entfernet werden mussten. Auch die angrenzende Garage blieb von Feuer nicht unverschont. Durch das beherzte Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Brandausbreitung auf den gesamten Dachstuhl und des inneren des Hauses verhindert werden.

Gegen 21:30 Uhr beendete die Feuerwehr ihren Einsatz. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Brandausbruch gekommen ist.

Feuerwehr Bremerhaven


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer