29.08.2020 00:00

Pfeffelbach Kusel

Rheinland-Pfalz

Brand in unbewohntem Einfamilienhaus - Hinweise auf vorsätzlich Brandstiftung

In der Nacht von Freitag den 28.08.2020 auf Samstag den 29.08.2020 waren die Feuerwehren Kusel, Pfeffelbach und Reichweiler bei einem Brand in einem unbewohnten Einfamilienhaus für mehrere Stunden im Einsatz.

Das betroffene Haus, welches sich in der Straße "Obereck" befindet, konnte nach derzeitiger Einschätzung durch den Feuerwehreinsatz in seiner baulichen Substanz weitestgehend erhalten werden. Die Innenräume sind durch das Feuer jedoch stark beschädigt worden. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 60.000 EUR geschätzt.

Es liegen Hinweise ein, die den Verdacht einer vorsätzlichen Brandstiftung durch unberechtigte Eindringlinge begründen.

Die Polizei Kusel ermittelt hinsichtlich der Brandursache.

Polizeiinspektion Kusel / Bilder: Feuerwehr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer