29.08.2020 09:50

München Obermenzing

Bayern

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Samstagvormittag ist es im Kreuzungsbereich Lochhausener Straße - Mälzereistraße zu einem Unfall zwischen einem Camper und einem Taxi gekommen. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Durch den Zusammenprall der beiden Fahrzeuge schleuderte das Ehepaar mit dem Fiat Ducato gegen einen Laternenmast. Ein Notfallsanitäter der Feuerwehr, der privat unterwegs war, leistete bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte erste Hilfe. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und übernahm die Erstversorgung. Zur weiteren Behandlung mussten alle drei Patienten vom Rettungsdienst in eine Münchner Klinik transportiert werden. Abschließend wurden durch die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe beseitigt und die Stadtwerke über den beschädigten Laternenmast informiert. Zum entstandenen Sachschaden kann von der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer