28.08.2020 07:25

Emsbüren Listrup Emsland

Niedersachsen

Feuer vernichtet Scheune und Yacht

Vergangene Nach geriet aus bisher ungeklärter Ursache eine Holzscheune in Brand. Die Scheune befand sich an einem Waldrand am Doorenweg in Emsbüren. In ihr befanden sich unter anderem landwirtschaftliche Maschinen. Außerdem standen neben der Scheuen ein Motorboot sowie zwei Pkw-Anhänger.

Da der Brand erst am frühen Morgen bemerkt wurde, brannte die Scheuen komplett ab. Auch sämtliches Inventar wurde zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro. Die Ermittlungen zu Brandursache dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Emsbüren unter der Rufnummer 05903/703190 zu melden.

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

#Einsatzinfo: F0 => F2 Scheunenbrand

Datum: 28.08.2020 --- Ort: Doorenweg, Listrup --- Am frühen Freitagmorgen wurden die Gemeindebrandmeister und Zugführer mit dem Einsatzstichwort

#Einsatzinfo: Mittelbrand (MB)

Feuer vernichtet Scheune und Yacht in Emsbüren-Listrup

Emsbüren Auf rund 100.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der in der Nacht zum Freitag beim Brand einer Holzscheune in Emsbüren-Listrup entstand. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. Tiere befanden sich nicht in dem Gebäude.Die Bran

GN-Online


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer