29.08.2020 15:20

Frankfurt am Main Unterliederbach

Hessen

Brand in Mehrfamilienhaus

Am 29. August 2020 kam es gegen 15:20 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Wartburgstraße.

Eine Nachbarin bemerkte starken Brandgeruch im Treppenhaus, der aus der Wohnung einer 91-jährigen Frau kam. Da sie sich um die 91-Jährige kümmerte und auch einen Schlüssel zur Wohnung hatte, ging sie umgehend in die Wohnung und fand die 91-Jährige bewusstlos vor. Die Nachbarin rief um Hilfe. Drei weitere Anwohner reagierten sofort auf die Hilferufe und retteten die 91-Jährige über den Balkon aus der Wohnung. Hierbei verletzten sie sich leicht. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung bereits in Vollbrand und brannte komplett aus. Die 91-jährige Frau kam schwerverletzt in ein Krankenhaus.

Die Ursache des Brands ist bislang unklar und Gegenstand der Ermittlungen, die von der Frankfurter Kriminalpolizei aufgenommen wurden.

Polizeipräsidium Frankfurt am Main


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer