02.09.2020 14:47

Möhnesee Soest

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall mit MANV_1

Gegen 14:47 Uhr wurden wir heute mit o.g. Stichworten auf die B229 Höhe Bismarkturm alarmiert. Ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von vier Fahrzeugen war der Grund hierfür. Die erste Meldung, dass Personen im PKW eingeklemmt seien, bestätigte sich glücklicherweise nicht.

Der Rettungsdienst des Kreis Soest versorgte insgesamt neun Patienten.

Neben dem Löschzug 1 und 2 unserer Wehr, waren der Leitende Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst und die Polizei NRW Soest im Einsatz.

Ebenso kam eine Drohne des Löschzug Körbecke zum Einsatz, welche Luftbilder für die Polizei anfertigte.

Feuerwehr Möhnesee

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

#183 | Technische Hilfeleistung / Massenanfall von Verletzten | 02.09.20 | 14:47 Uhr - Feuerwehr Möhnesee

Quelle: Soester Anzeiger | Sie wollen weiterlesen, bitte auf den Artikel klicken!Einsatzart: TH2/MANV_I Einsatzstichwort: Verkehrsunfall Einsatzort: Delecke Alarmierung: Mittwoch | 02.09.2020 | 14:47 Uhr â?¦

Feuerwehr Möhnesee

Schwerer Unfall mit vier Autos am Möhnesee: Polizei nennt Details

In Möhnesee hat es einen besonders schweren Unfall mit mehreren Verletzten gegeben. Vier Autos waren in den Crash verwickelt. Die Polizei erklärt jetzt, wie es dazu kommen konnte.

https://www.soester-anzeiger.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer