03.09.2020 10:40

Großhansdorf Stormarn

Schleswig-Holstein

Person stirbt bei Wohnungsbrand

Am heutigen Morgen, dem 03.09.2020, brach in Großhansdorf aus noch unbekannter Ursache ein Feuer in einem Wohnhaus aus.

Gegen 10:40 Uhr wurde gemeldet, dass aus einem Einfamilienhaus in der Ostlandstraße in Großhansdorf Flammen schlugen. Eine Frau konnte sich in Sicherheit bringen. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde in dem Haus der Leichnam einer 18-jährigen Frau gefunden.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen zu der Brandursache aufgenommen.

Polizeidirektion Ratzeburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Tote bei Feuer in Großhansdorf – LN - Lübecker Nachrichten

Das Regionalportal für Lübeck und Schleswig Holstein, alle wichtigen Nachrichten aus Ostholstein, Lauenburg, Stormarn, Segeberg, Bad Schwartau und Grevesmühlen.

LN - Lübecker Nachrichten

Feuer in Großhansdorf: Identität der Toten steht fest

Bei einem Feuer in einem Doppelhaus in Großhansdorf ist eine 18-Jährige ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, steht die Identität der Toten inzwischen fest.

LN - Lübecker Nachrichten

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in GroÃ?hansdorf

Nach dem Brand eines Hauses in Gro�hansdorf haben Feuerwehrleute in dem Gebäude die Leiche einer 18 Jahre alten Frau gefunden. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ermittelt nun die Kriminalpolizei.

VIDEO | Feuer im Dachstuhl: 18-Jährige stirbt bei Brand in Großhansdorf - SAT.1 REGIONAL

In Großhansdorf im Kreis Stormarn ist Donnerstagvormittag ein Feuer im Dachstuhl eines Einfamilienhauses ausgebrochen. Dabei ist eine 18-jährige Frau ums Leben gekommen. Einsatzkräfte fanden ihren Leichnam in dem ausgebrannten Haus. Warum sich die Fr

SAT.1 REGIONAL


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer