04.09.2020 13:38

Landau

Rheinland-Pfalz

Brennender PKW auf der Autobahn

Heute, den 04.09.2020, gegen 13:38 Uhr wurde ein brennender PKW auf der A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen, kurz nach der AS Landau-Nord, gemeldet. Ursache der Brandauslösung war ein technischer Defekt des Fahrzeugs. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Zum Zweck der Aufräum- und Löscharbeiten musste die Richtungsfahrbahn bis ca. 14:30 Uhr voll gesperrt werden. Bis ca. 15:00 Uhr war der rechte Fahrstreifen gesperrt. Zu Verletzungen von Personen ist es nicht gekommen.

Polizeiinspektion Edenkoben

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Fahrzeugbrand groß

Feuerwehr Landau


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer