08.09.2020 16:50

Langenfeld Mettmann

Nordrhein-Westfalen

Fassadenteile drohen auf den Gehweg zu stürzen

Gegen 16 Uhr 50 wurde die Feuerwehr Langenfeld telefonisch zu einem Einsatz auf die Hauptstraße alarmiert. Nach Angaben des Anrufers sollten sich von einem Wohn-/ und Geschäftshaus Teile der Fassade lösen und auf den Gehweg fallen.

Vor Ort angetroffen bestätigten die Einsatzkräfte die Meldung. Von einem Gebäude hatte sich ein ca. 1 Meter langes und 20 Zentimeter breites Stück von der Fassade gelöst.

Umgehend wurde die Einsatzstelle von der Feuerwehr abgesperrt. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch weitere Teile von der Fassade lösen.

Der Wohnungseigentümer beauftragte noch am Abend einen Dachdecker, der den Gebäudeeingang gegen herabfallende Teile sicherte.

Neben dem Gehweg wurden auch die angrenzenden Parkflächen in diesem Bereich gesperrt. Die Einsatzstelle wurde an den Hausbesitzer übergeben.

Einsatzende war gegen 19 Uhr.

Feuerwehr Langenfeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer