09.09.2020 15:47

Germersheim Germersheim

Rheinland-Pfalz

Brennender PKW

Beim Befahren der B9 geriet der PKW einer 23-jährigen Mannheimerin in Brand.

Auf dem Weg in Richtung Karlsruhe stellte die 23-jährige Fahrerin nach einem lauten Knall eine Rauchentwicklung im Motorraum fest. Vorsorglich stellte sie ihr Fahrzeug an der Anschlussstelle Germersheim Mitte im dortigen Grünstreifen ab. Bis zum Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr entwickelte sich ein Vollbrand. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Abgesehen vom Schaden am PKW wurde ein Verkehrszeichen durch das Feuer mit beschädigt. Die Anschlussstelle Germersheim Mitte musste aufgrund der Rauch- und Hitzeentwicklung in Fahrtrichtung Karlsruhe für eine Stunde gesperrt werden. Ein technischer Defekt dürfte Ursache des Brandes gewesen sein.

Polizeiinspektion Germersheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer