10.09.2020 20:00

Donaueschingen Schwarzwald-Baar-Kreis

Baden-Württemberg

Feuerwehreinsatz an einem Gebäude für betreutes Wohnen

Nachdem ein auf einem Balkon abgestellter Müllbehälter in Brand geraten war, ist es am Donnerstagabend an einem Gebäude für betreutes Wohnen in der Hagelrainstraße zu einem erforderlichen Feuerwehreinsatz gekommen. Ein in dem Müllbehälter entsorgter und noch nicht erkalteter Inhalt eines Aschenbechers dürfte Grund für den Brand gewesen sein. Kurz nach 21 Uhr entzündete sich der Kunststoffmülleimer durch die noch heiße Zigarettenasche. Nach und nach griff das Feuer dann auf die Balkondielen über. Auch die Hausfassade des Gebäudes wurde in Mitleidenschaft gezogen. Nach Auslösung des Brandalarms rückte die Feuerwehr Donaueschingen mit vier Fahrzeugen und rund 20 Mann zu dem gemeldeten Brand aus. Zwischenzeitlich hatten Bewohner des Hauses das Feuer schon mit einem eigenen Löscher unter Kontrolle gebracht. Durch den Brand war am Balkon und der Fassade Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro entstanden. Vorsorglich fuhr auch ein Rettungswagen zu der Brandstelle, musste jedoch nicht eingesetzt werden. Zu einem Personenschaden war es nicht gekommen.

Polizeipräsidium Konstanz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer