13.09.2020 03:36

Bad Salzuflen Lippe

Nordrhein-Westfalen

Brennende Wahlplakate

In der Nacht zum Wahlsonntag sind die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Bad Salzuflen zu drei Einsätzen brennender Wahlplakate gerufen worden. Zwischen 03:36 Uhr und 04:30 Uhr haben Anrufer die brennenden Wahlplakate verschiedener Parteien an den Laternen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Mittels Schnellangriff konnten die eintreffenden Einsatzkräfte die Brände schnell ablöschen. Zusätzlich wurden die Bereiche mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Bis auf eine angesengte Hecke kam es glücklicherweise zu keinen weiteren Schäden. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer