12.09.2020 20:49

Düsseldorf Friedrichstadt

Nordrhein-Westfalen

Kellerbrand im Hotel, Gebäude inklusive Restaurant vorsorglich geräumt

Bei einem Brand im Keller eines Hotel- und Restaurantbetriebes auf der Adersstraße, mussten am Samstagabend alle Gäste vorsorglich das Gebäude verlassen. Verletzt wurde niemand.

Ein Mitarbeiter hatte Brandgeruch und Rauch im Kellergeschoss bemerkt und den Notruf betätigt. Die Einsatzkräfte der Feuerwachen Hütten- und Behrenstraße hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Es brannten im Kellerbereich mehrere Akten aus bislang unbekannten Gründen. Durch die schlechte Belüftung der verrauchten Räume, mussten umfangreiche Absaugmaßnahmen durchgeführt werden. Der Einsatz, an dem der städtische Rettungsdienst, das Ordnungsamt und die Stadtwerke beteiligt waren, endete nach ca. zwei Stunden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 25.000 EUR.

Feuerwehr Düsseldorf


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer