04.10.2020 06:22

Gottenheim Breisgau-Hochschwarzwald

Baden-Württemberg

Unwettereinsatz

Einsatzgrund: H1 Baum.

 

Bericht: Am frühen Sonntagmorgen den 04.10.2020

wurde die Feuerwehr Gottenheim zu einem Sturmeinsatz in die Hauptstraße gerufen. Einer der beiden Bäume vor der Volksbank war durch eine Windböe gespalten worden und zur Hälfte auf den Nachbarbaum gefallen und stellte somit eine Gefahr für die Straße und das Gebäude dar.

Von den Einsatzkräften wurde der Verkehrsraum gesichert und der Baum mit Hilfe eines Baggers soweit stabilisiert, dass er abgesägt und zerkleinert werden konnte. Nach einer guten Stunde war die Hauptstraße wieder frei. Der entstandene Sachschaden beschränkt sich auf den Baum.  Die Einsatzstelle  wurde der Polizei übergeben.

Die Freiwillige Feuerwehr Gottenheim war mit drei Fahrzeugen im Einsatz in einer Stärke von 1/10.

Alarmzeit:      06.22h     04.10.2020  

Einsatzende: 08.00h     04.10.2020

Michael Geng OBM FF Gottenheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer