22.09.2020 05:45

Dortmund Nette

Nordrhein-Westfalen

Mieterin bei Wohnungsbrand leicht verletzt

Am heutigen Morgen gegen 05:45 Uhr bemerkte die Mieterin einer Wohnung an der Brinkmannstrasse in Nette einen Brand in ihrer Wohnung. Glücklicherweise konnte sie sich eigenständig zu einem Nachbarn retten, der dann die Feuerwehr verständigte.

Die Frau wurde zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in ein Dortmunder Krankenhaus transportiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die brennenden Einrichtungsgegenstände zügig löschen. Der Schaden durch die enorme Rauch- und Rußentwicklung ist allerdings erheblich.

Im Einsatz waren 30 Kräfte der Feuerwache 9 ( Mengede) , Feuerwache 5 (Marten), des Löschzug 20 (Nette) der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer