21.09.2020 16:20

Sindelfingen Böblingen

Baden-Württemberg

Rauchentwicklung in Schulgebäude nach Dacharbeiten

Im Rahmen von Dacharbeiten mit einem Heizbrenner an einer Schule in der Sommerhofenstraße in Sindelfingen kam es am Montag gegen 16:20 Uhr zu einer Rauchentwicklung und in der Folge zu einem Einsatz der Feuerwehr. Durch eine Dehnungsfuge geriet flüssiges Betumen in einen Hohlraum und im weiteren Verlauf durch eine weitere Fuge in den Innenraum des Gebäudes. Die Feuerwehr öffnete die Deckenverkleidung und durch den Rauch war eine intensive Lüftung erforderlich. Die zur Notbetreuung im Gebäude befindlichen 17 Kinder wurden bei Rauchentdeckung durch den Hausmeister und die Betreuer unverzüglich aus dem Gebäude gebracht. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Personen. Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehren Sindelfingen und Böblingen, sowie der Polizei waren in großer Anzahl vor Ort.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Rauchentwicklung in Winterhaldenschule

Gäubote

Rauchentwicklung in der Winterhaldenschule

SINDELFINGEN (red).� Aufgrund von Dacharbeiten kam es am Montag zu einer Rauchentwicklung im Schulgebäude. Nach ersten Informationen der Feuerwehr, war die Rauchentwicklung beim Eintreffen sichtbar. Das Gebäude wurde...

Kreiszeitung Böblinger Bote www.krzbb.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer