25.09.2020 20:00

Dortmund Kley

Nordrhein-Westfalen

Wohnwagen brennt lichterloh

Am Freitagabend ging bei der Feuerwehr Dortmund ein Notruf ein, dass ein Wohnwagen in Dortmund Kley brennt. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannte der Wohnwagen bereits lichterloh und die Flammen drohten auf einen angrenzenden Baumbestand überzugreifen.

Die ersten Bäume hatten bereits Feuer gefangen. Die Feuerwehr setzte sofort drei Strahlrohre ein, um den Wohnwagen zu löschen und den Baumbestand zu halten.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein weiteres Übergreifen auf die Bäume verhindert werden.

Im Einsatz waren die Feuerwachen 8 (Eichlinghofen) und 5 (Marten) mit insgesamt 19 Einsatzkräften. Der Einsatz dauerte ca. eine Stunde

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer