27.09.2020 22:00

Mülheim an der Ruhr Saarn

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand mit Person gemeldet

Gegen 22.00 Uhr meldete ein Anrufer eine Rauchentwicklung, sowie einen ausgelösten Heimrauchmelder in Mülheim-Saarn. Da noch unklar war, ob sich eine Person in dem Gebäude aufhielt, entsandte die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim unter dem Stichwort "Zimmerbrand mit Person" zwei Löschzug, den Rettungsdienst, sowie den Führungsdienst zum Pfälzer Weg.

Bei Eintreffen konnten die Einsatzkräfte schnell Entwarnung geben, es handelte sich lediglich um angebranntes Essen auf dem Herd. Aufmerksame Nachbarn hatten den Heimrauchmelder zuvor wahrgenommen und der Anwohnerin bereits beim Ablöschen und Lüften der Wohnung geholfen. Die Anwohnerin wurde rettungsdienstlich und notärztlich versorgt und zur weiteren Untersuchung in ein Mülheimer Krankenhaus transportiert. Während des Einsatzes kam es zu Verkehrseinschränkungen im Bereich Pfälzer Weg/ Lothringer Weg.

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer