27.09.2020 15:15

Bramsche Osnabrück

Niedersachsen

Elektroroller in Brand geraten - 57-Jähriger leicht verletzt

Die Polizei und die Freiwilligen Feuerwehren Engter und Bramsche wurden am Sonntagnachmittag zu einem Feuer in der Elisabeth-Peper-Straße gerufen. Unter einem Carport war gegen 15.15 Uhr ein Elektroroller in Brand geraten. Der Roller war an ein Ladegerät angeschlossen, als ein Nachbar auf das Feuer aufmerksam wurde und den Eigentümer informierte. Der 57-Jährige versuchte die Flammen zu löschen und erlitt dabei leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte ein technischer Defekt den Brand verursacht haben, bei dem auch das Carport in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Polizeiinspektion Osnabrück


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer