01.10.2020 00:30

Rieste Osnabrück

Niedersachsen

Brandstiftung am Alfsee - Schaden geht in die Millionen

In der Nacht zu Donnerstag kam es am Alfsee zu einem schadensträchtigen Brand. Passanten hatten gegen 00.30 Uhr Feuer im Bereich des dortigen Natur-und Bildungszentrums bemerkt und den Notruf gewählt.

Als die Feuerwehren aus Rieste und Alfhausen wenig später in der Straße Am Bootshafen ankamen, standen der große Holzbau und ein in der Nähe befindlicher und zu einem Cafe gehörender Holzpavillon bereits im Vollbrand. Letzendlich waren beide Gebäude nicht mehr zu retten und wurden durch die Flammen nahezu zerstört. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen zur Brandursache auf und geht von einer vorsätzlich begangenen Straftat aus.

Der entstandene Schaden wurde auf etwa 3.000.000 Euro geschätzt, Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Wegen der Annahme einer Brandstiftung ist der weitere Bereich um den Einsatzort durch die Polizei und unter Beteiligung eines Hubschraubers nach Verdächtigen abgesucht worden. Diese Suche blieb erfolglos. Die Ermittler der Bersenbrücker Polizei bitten um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die mit den Bränden in Verbindung stehen könnten. 

Polizeiinspektion Osnabrück

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuer verursacht 3 Millionen Euro Schaden am Alfsee - OM online

Das im März eröffnete Naturschutz- und Bildungszentrum in Rieste stand Donnerstagnacht in Flammen. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

OM online

Feuerwehr-GroÃ?einsatz am Alfsee (Rieste) â?? UPDATE | hasepost.de

Zu einem nächtlichen Gro�einsatz wurden zahlreiche Feuerwehren aus dem Nordkreis Osnabrück gerufen. Kurz vor 00:30 Uhr in der Nacht zu Donnerstag (01.10.2020) wurde nach Angaben der Leitstelle am Schölerberg in Osnabrück ein Brand in einem Gebä

HASEPOST ¦ Zeitung für Osnabrück

NBZ am Alfsee in Rieste in weiten Teilen abgebrannt

Das Naturschutz- und Bildungszentrum Alfsee (NBZ) in Rieste ist in der Nacht zum Donnerstag in weiten Teilen abgebrannt. Bei dem Großeinsatz waren 140 Feuerwehrleute im Einsatz, die Polizei war ebenfalls mit zahlreichen Kräften und einem Hubschrauber

Naturschutzzentrum am Alfsee: Drei Millionen Euro Schaden

Nach dem Brand im Naturschutz- und Bildungszentrum am Alfsee in Rieste hat die Polizei erste Spuren ausgewertet: Alles deutet auf Brandstiftung hin. Der Schaden: rund drei Millionen Euro.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer