14.10.2020 12:00

Barum Lüneburg

Niedersachsen

Traktor gerät in Brand

Zum Brand eines Traktors Case kam es in den Mittagsstunden des 14.10.20 auf der Kreisstraße 11. Der Traktor war nach derzeitigen Ermittlungen gegen 11:45 Uhr während der Nutzung/Fahrt in Brand geraten und brannte in der Folge vollständig aus. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei geht aktuell von einem technischen Defekt als Ursache aus. Für die Löscharbeiten und Bergungsmaßnahmen mit einem Kran musste die Kreisstraße teilweise gesperrt werden.

Polizeiinspektion Lüneburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer