16.10.2020 08:05

München Obergiesing

Bayern

Pkw überschlägt sich

Bei einem Pkw-Überschlag wurde am Freitagmorgen eine Person leicht verletzt.

Um 8.05 Uhr ging in der Integrierten Leitstelle München ein Notruf über einen Verkehrsunfall ein. Nachdem der Anrufer meldete, dass sich das Fahrzeug überschlagen hat, wurde zusätzlich zum Rettungsdienst auch ein Löschzug der Feuerwehr alarmiert. Der 25-jährige Fahrer des Wagens konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde von Ersthelfern bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut. Er wurde mit leichten Verletzungen in eine Münchner Klinik transportiert. Während der Versorgung wurde die Einsatzstelle von der Feuerwehr abgesichert. Nachdem keinerlei Betriebsstoffe ausliefen, mussten lediglich ein paar Fahrzeugteile zur Seite geräumt werden. Um die Bergung des verunfallten Pkw kümmerte sich ein Abschleppunternehmen.

Zur Klärung des Unfallherganges ermittelt die Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer