22.10.2020 15:40

Bochum Riemke

Nordrhein-Westfalen

Rauchentwicklung aus U-Bahnhof

Heute Nachmittag gegen 15:40 Uhr wurde der Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus einem U-Bahnhof in Bochum-Riemke gemeldet. Bei Ankunft der ersten Kräfte am Bahnhof "Rensingstraße" waren Rauchschwaden im Bereich der Rolltreppe zu erkennen. 3 Personen meldeten sich mit Atemwegsreizungen und wurden vom Rettungsdienst versorgt, im weiteren Verlauf wurden 2 Patienten in umliegende Kliniken transportiert. Im unteren Bereich der Treppenanlage wurde ein Kabelbrand festgestellt und von einem Trupp unter Atemschutz mit C-Rohr gelöscht. Die Treppe wurde stromlos geschaltet, die Einsatzstelle der Bogestra übergeben. Insgesamt 38 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren ca. 1 Stunde im Einsatz.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer