31.10.2020 21:41

Bremerhaven

Bremen

Rauchmelder verhindert Wohnungsbrand

Um 21:41 Uhr wurde die Feuerwehr Bremerhaven zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Lessingstrasse in Lehe alarmiert. In einer Wohnung hatten Gegenstände auf einem eingeschalteten Feuer gefangen. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich niemand in der Wohnung. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte das Feuer durch umsichtige Nachbarn bereits gelöscht werden, wodurch schlimmeres verhindert wurde. Zu Ursache und Schäden kann die Feuerwehr keine Auskunft geben, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr Bremerhaven war mit 7 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort.

Feuerwehr Bremerhaven


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer