01.11.2020 14:01

Lage Hardissen Lippe

Nordrhein-Westfalen

Wohnungsbrand

Die Feuerwehr Lage, der Rettungsdienst und die Polizei wurden am heutigen Sonntagmittag um 14:01 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Afrikastr./Lückhauserstr. alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften durch die Feuerwehrleitstelle mitgeteilt, dass es sich bei der Einsatzstelle nicht um ein Wohnhause handelt, sondern um den alten Verbrauchermarkt in Hardissen. Passaten haben dort eine Rauchentwicklung gesehen.

Die eintreffenden Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zum Gebäude und stellten fest, dass der Innenbereich des Gebäudes leicht verraucht gewesen ist.

2 Trupps unter Atemschutz gingen zur Erkundung ins Gebäude vor und die Drehleiter wurde zur Kontrolle der Dachfläche in Stellung gebracht. Parallel wurde die Belüftung des Gebäudes vorbereitet.

Schlussendlich konnte keine Ursache für die Verrauchung des Gebäudes festgestellt werden.

Mit Abschluss der Belüftungsmaßnahmen endete der Einsatz der Feuerwehr.

Freiwillige Feuerwehr Lage


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer