02.11.2020 11:45

Damme Flugplatz Vechta

Niedersachsen

Flugunfall

Um 11:48 wurde die Feuerwehr Damme, zusammen mit der Feuerwehr Borringhausen, zu einem Flugunfall auf dem Flugplatz in Rottinghausen alarmiert.

Bei der Landung einer Einmotorigen Maschine kam diese über die Landebahn hinaus und überschlug sich auf einem Acker.

Die Pilotin wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Damme gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher.

Im Einsatz:

PKW Stv. StadtBM, HLF 10 FTZ LK Vechta, TLF 16/25, TLF 20/40 SL, ELW 1, MTF, FF Borringhausen, RTW 1 Malteser Damme, NEF Malteser Damme, Polizei Damme

Art: MTG 2

Alarmierungsgruppen: Führung/ LG 1/ LG 2

Feuerwehr Damme


Am heutigen Vormittag, gegen 11:45 Uhr, kam es auf dem Flugplatz Damme zu einem Flugunfall. Eine 68-jährige Pilotin ist mit ihrem Kleinflugzeug von der Landebahn abgekommen. Beim Landevorgang geriet die Pilotin mit ihrem Flugzeug auf die hinter der Landebahn befindlichen Rasenfläche. In diesem Zusammenhang überschlug sich das Flugzeug. Ein Mitarbeiter des Flugplatzes eilte der Pilotin zur Hilfe. Diese wurde leicht verletzt durch den Rettungsdienst versorgt. Die Freiwillige Feuerwehr Damme war aus Sicherheitsgründen mit 30 Einsatzkräften vor Ort. Es kam zu keinem Brand oder Austritt von Betriebsstoffen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 80.000 - 100.000 Euro.

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer