banner

30.11.2020 17:35

Schorndorf Schornbach Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn

Am Montag gegen 17:35 Uhr fuhr ein 33-Jähriger mit seinem PKW Suzuki auf der Kreisstraße von Schornbach in Richtung Birkenweißbuch. Auf Höhe der Einmündung zur Ölmühle kam er wegen Glatteis ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrmals und der 33-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert. Er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Die glatte Fahrbahn wurde umgehend durch Mitarbeiter der Straßenmeisterei abgestreut.

Polizeipräsidium Aalen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Auto gerät zwischen Schorndorf und Berglen von Fahrbahn ab und überschlägt sich - Blaulicht - Zeitungsverlag Waiblingen

Auto gerät zwischen Schorndorf und Berglen von Fahrbahn ab und überschlägt sich - Blaulicht - Zeitungsverlag Waiblingen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer