02.12.2020 20:00

Bad Säckingen Waldshut

Baden-Württemberg

Gartenhütte durch Brand zerstört

Die Feuerwehr Bad Säckingen ist am gestrigen Abend zu einer brennenden Gartenhütte alarmiert worden. Durch schnelles und gezieltes Eingreifen war das Feuer schnell unter Kontrolle und konnte rasch bekämpft werden. Nach kurzen Nachlöscharbeiten war die Einsatzstelle für uns erfolgreich beendet und konnte der Polizei übergeben werden.

Feuerwehr Bad Säckingen


Am Mittwoch, 02.12.2020, hat eine Gartenhütte einer Gartenanlage in der Straße Gettnau gebrannt. Gegen 20:00 Uhr meldete die 56- jährige Eigentümerin aufsteigenden Rauch aus ihrer Gartenhütte, bei Eintreffen der Polizei drang bereits offenes Feuer aus der Hütte. Die Feuerwehr war mit 15 Mann vor Ort und konnte das Feuer bändigen. Bei den Löscharbeiten fand die Feuerwehr eine Gasflasche mit angebrachtem Heizstrahler in der Hütte, welche als Brandherd mit hoher Wahrscheinlichkeit in Frage kommen könnte. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000- 5.000 Euro. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Polizeipräsidium Freiburg / Bilder: Feuerwehr Bad Säckingen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

#Einsatzinfo: Gartenhütte brennt

Datum: 02.12.2020 --- Ort: Gettnau --- Gartenhütte brenntDie Feuerwehr Bad Säckingen wurde zu einem Gartenhüttenbrand alarmiert. 

#Einsatzinfo: Brand - klein


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer