07.12.2020 20:40

Kirchberg an der Murr Rundsmühlhof Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Dachstuhlbrand

Die örtlichen Feuerwehren waren am Montagabend wegen eines Dachstuhlbrandes im Rundsmühlhof im Einsatz. Dort hatte im Bereich eines derzeit im Bau befindlicher Dachanbau im Außenbereich Feuer gefangen.

Die Bewohner hatten dies gegen 20.40 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bis zum Eintreffen der Feuerwehren wurde von Bewohnern mittels eines Gartenschlauchs vergeblich versucht, den Brand zu löschen. Letztlich entstand an dem Dach ein Sachschaden in Höhe ca. 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Kirchberg mit 26 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen mit Unterstützung aus Steinheim, die mit sechs Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften angerückt waren. Zudem war der Rettungsdienst im Einsatz, die von einem DRK Ortsverband unterstützt wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache aufgenommen.

Polizeipräsidium Aalen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Nächtlicher Feuerwehreinsatz beim Rundsmühlhof: Dachanbau fängt Feuer

50.000 Euro Schaden und Großeinsatz nach Brand bei Kirchberg an der Murr - Blaulicht - Zeitungsverlag Waiblingen

50.000 Euro Schaden und Großeinsatz nach Brand bei Kirchberg an der Murr - Blaulicht - Zeitungsverlag Waiblingen

Fotostrecke: Nächtlicher Feuerwehreinsatz beim Rundsmühlhof: Dachanbau fängt Feuer

Feuer verursacht 50000 Euro Sachschaden

Backnanger Kreiszeitung


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer