banner

09.11.2020 16:19

München Milbertshofen

Bayern

Auch alte Kleider brennen gut!

Ein glimmender Altkleiderberg hat am Montagnachmittag für einen größeren Feuerwehreinsatz gesorgt. Anwohner meldeten der Integrierten Leitstelle eine Rauchentwicklung im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Daraufhin wurden Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr in den Hildegard-von-Bingen-Anger alarmiert. Schnell waren glimmende Altkleider in einem Kellerabteil als Ursache für die Rauchentwicklung ausgemacht. Ein Atemschutztrupp konnte das Feuer zügig löschen. Der gesamte Kellerbereich wurde im Anschluss mit mehreren Hochleistungslüftern entraucht. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Der entstandene Sachschaden kann von Seiten der Feuerwehr nicht genannt werden. Das Fachkommissariat der Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer