13.12.2020 08:00

Bietigheim-Bissingen Ludwigsburg

Baden-Württemberg

Brand eines leerstehenden Gebäudes

Am Sonntagmorgen gegen 08:00 Uhr wurde der Polizei sowie der integrierten Leitstelle des Landkreises Ludwigsburg ein brennendes Gebäude in der Stuttgarter Straße in Bietigheim-Bissingen gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei und Rettungskräfte stand das Gebäude in Vollbrand. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an. Die B27 ist aufgrund der Löscharbeiten in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Zu keinem Zeitpunkt bestand eine Gefahr für Personen, umliegende Gebäude oder den Bahnverkehr. Aufgrund der örtlichen Begebenheiten, der Substanz und der andauernden Löscharbeiten kann das Gebäude noch nicht betreten werden, weshalb nach derzeitigem Ermittlungsstand keine Angaben zur Ursache oder zur Schadenshöhe gemacht werden können. Die Ermittlungen dauern an.

Update:

Die Löscharbeiten der Feuerwehr konnten am frühen Abend kurz vor 18.00 Uhr beendet werden. Der Brand ist gelöscht. Nachdem zunächst an der angrenzenden Bundesstraße 27 (B 27) beide Fahrtrichtungen gesperrt werden mussten, konnten bereits noch während der sich im Gange befindlichen Löscharbeiten beide Fahrstreifen in Richtung Ludwigsburg für den Durchgangsverkehr wieder freigegeben werden. Die beiden Fahrstreifen in Richtung Heilbronn hingegen bleiben bis zum Folgetag gesperrt, da durch die Feuerwehr ein Teil der Gebäudefront aus Sicherheitsgründen hinsichtlich nicht auszuschließender Einsturzgefahr vorsorglich abgetragen werden musste. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Im Zuge der Löschmaßnahmen konnten keine Personen im Objekt festgestellt werden. Ein Betreten des Brandobjekts ist derzeit aufgrund der noch unklaren Statik bis auf Weiteres nicht möglich. Die Feuerwehren Bietigheim und Bissingen waren mit dreizehn Fahrzeugen und 58 Einsatzkräften im Einsatz. Der Rettungsdienst war vorsorglich mit einem Fahrzeug vor Ort. Vertreter der Stadt Bietigheim-Bissingen, der Stadtwerke sowie der Eigentümer waren vor Ort. Zur Brandursache und Höhe des Sachschadens können nach wie vor bislang noch keine Angaben gemacht werden. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg befand sich mit mehreren Streifenbesatzungen im Einsatz.

Polizei / Bilder: Feuerwehr Bietigheim-Bissingen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Abbruchhaus in Flammen - Landkreis Ludwigsburg - Ludwigsburger Kreiszeitung

Großeinsatz der Feuerwehr – Bundesstraße während den Löscharbeiten gesperrt

Brand in Bietigheim-Bissingen: Gebäude in Flammen: Bundesstraße 27 komplett gesperrt

In Bietigheim-Bissingen hat ein Gebäude gebrannt. Die Bundesstraße 27 musste deswegen am Sonntagmorgen in beide Richtungen gesperrt werden.

stuttgarter-zeitung.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer