banner

24.12.2020 20:36

Aurich Aurich

Niedersachsen

Feuerwehr musste Heiligabend unterbrechen

Für die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Aurich galt es am Abend des 24.12. um 20:36 Uhr, die besinnliche Zeit mit der Familie kurz Uhr zu unterbrechen.

An der Fockenbollwerkstraße brannte der Unrat einer Mülltonne welcher zügig durch einen Trupp unter Atemschutz abgelöscht werden konnte.

Direkt im Anschluss wurden die Kräfte durch die Polizei, zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer Notfalltüröffnung in die Innenstadt von Aurich gerufen.

Nach etwa 45 Minuten war auch dieser Einsatz beendet.

Heiko Eiben


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer