banner

24.11.2020 08:00

Osnabrück

Niedersachsen

Wohnungsbrand

Heute Morgen kam es in einem Mehrparteienhaus an der Iburger Straße (Bereich zwischen der Straße Am Wulfekamp und der Pattbrede) zu einem Wohnungsbrand, bei dem zwei Personen verletzt wurden und zwei Hunde verendeten.

Der Mieter einer im 1. Obergeschoss befindlichen Wohnung kam gegen 8 Uhr von der Arbeit zurück und stellte beim Betreten seines Einzimmerappartements bereits dichten Rauch im Wohnraum sowie Feuer im Bereich der Küchenzeile fest. Der Versuch, seine beiden kleinen Hunde aus der Wohnung zu retten scheiterte an dem starken Qualm und dem Feuer. In der Folge flüchtete der Mann zusammen mit weiteren Bewohnern, die u.a. durch Rauchmelder alarmiert worden waren, aus dem Gebäude. Der 28-Jährige erlitt eine leicht Rauchgasvergiftung, eine 20 Jahre alte Mieterin zog sich beim einem kleinen Sprung auf ein Vordach eine schwere Fußverletzung zu. Beide Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Berufsfeuerwehr sowie Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt waren schnell vor Ort und löschten den Brand. Die beiden Hunde des Brandentdeckers verendeten in der Wohnung infolge einer Rauchgasvergiftung. In dem Appartment, das derzeit nicht mehr bewohnbar ist, entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Am Gebäude entstand kein Schaden. Die Polizei geht momentan davon aus, dass das Feuer durch einen technischen Defekt am Kühlschrank verursacht wurde.

Polizeiinspektion Osnabrück

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Zwei Hunde bei Wohnungsbrand an der Iburger Straße in Osnabrück gestorben

Zu einem Wohnungsbrand ist es am Dienstagmorgen an der Iburger Straße in Osnabrück gekommen. Zwei Anwohner des Hauses mussten mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Zwei Hunde konnten nicht mehr gerettet werden.

Zwei Hunde starben bei Wohnungsbrand in der Iburger Stra�e Osnabrück | hasepost.de

Traurige Bilanz eines Wohnungsbrands in der Iburger Stra�e im Stadtteil Osnabrück Schölerberg. Zwei Menschen wurden bei dem Versuch sich vor den Flammen zu retten verletzt, zwei Hunde starben. Nach ersten Angaben der Rettungskräfte könnte für d

HASEPOST ¦ Zeitung für Osnabrück


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer