banner

24.12.2020 15:45

Filderstadt Esslingen Esslingen

Baden-Württemberg

Überhitztes Öl führt zu Küchenbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Filderstadt ist an Heiligabend zu zwei Einsätzen ausgerückt. Gegen 15:45 Uhr ist es zu einem Küchenbrand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Oberen Bachstraße im Stadtteil Bernhausen gekommen. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr, die aufgrund der Rauchentwicklung unter Atemschutz mit einem Löschrohr vorgegangen ist, waren die Flammen bereits nach einer Viertelstunde gelöscht. Mittels eines Druckbelüfters und eines speziellen Rauchverschlusses konnten die Brand- und Rauchauswirkungen auf die Küche beschränkt werden, sodass die Bewohner die Wohnung nach Ende der Löscharbeiten weiter nutzen konnten. Der Rettungsdienst sichtete fünf Betroffene; verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Im Einsatz war ein Löschzug der Feuerwehr Filderstadt, der sich aus Kräften der Abteilungen Bernhausen und Sielmingen zusammen setzte.

Feuerwehr Filderstadt


Schaden von rund 10.000 Euro sind bei einem Küchenbrand am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der "Obere Bachstraße" entstanden. Eine 50-jährige Bewohnerin hatte Pfannen mit Öl auf den Herd gestellt und die Küche kurz verlassen, wobei sich eine Pfanne entzündete. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 32 Kräften vor Ort war, brachte den Brand der Dunstabzugshaube rasch unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen der Flammen auf die gesamte Küche verhindern. Durch die zügige Alarmierung der Bewohner durch Passanten konnten alle das Gebäude verlassen und kurz darauf unverletzt den Heiligen Abend zelebrieren.

Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Filderstadt: 1/10-1, 1/44-1, 1/45-1, 1/33-1, 5/44-1, 1/19-1, 1/10-2

Polizeipräsidium Reutlingen / Bilder Feuerwehr Filderstadt

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Filderstadt: �berhitztes �l führt zu Küchenbrand - Esslinger Zeitung

In einer Küche eines Mehrfamilienhauses in Filderstadt kommt es im Vorfeld des Heiligen Abends zu einem Brand. Das zügige Eingreifen der Feuerwehr verhindert Schlimmeres.

Brand in Filderstadt: Pfanne mit Öl fängt Feuer – 10.000 Euro Schaden

An Heiligabend stellt eine Frau in Filderstadt eine Pfanne mit Öl auf den Herd und verlässt die Küche. Kurze Zeit später muss die Feuerwehr anrücken. Es entsteht ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

stuttgarter-zeitung.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer