banner

24.11.2020 12:00

Goch Kleve

Nordrhein-Westfalen

Wohnungsbrand: Menschenrettung über Drehleiter

In der Küche eines Mehrfamilienreihenhauses an der Arnold-Janssen-Straße ist aus unklarem Grund ein Feuer ausgebrochen. Zwei erwachsene Personen mussten mit der Drehleiter aus den Fenstern ihrer Wohnungen gerettet werden. Vier weitere Personen, darunter zwei Kinder, befanden sich vor dem Gebäude. Sie alle wurden von Rettungsdienst und Feuerwehr betreut. Drei Personen kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Zur Brandbekämpfung setzte die Feuerwehr einen Atemschutztrupp ein. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. Aktuell finden noch Nachlöscharbeiten statt. Die Arnold-Janssen-Straße ist bis auf Weiteres für den Verkehr gesperrt.

Feuerwehr Goch


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer