banner

25.12.2020 18:34

Bochum

Nordrhein-Westfalen

Verpuffung in einer Ölheizung in einem Zweifamilienhaus

Am 25.12.20 um 18:34 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung in einem Keller eines Zweifamilienhauses in der Surenfeldstraße gerufen. Es gab keine Verletzten. Personen waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude.

Schnell waren 34 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr an der Einsatzstelle. Eine Rauchentwicklung im Kellerbereich konnte nicht festgestellt werden.Die Erkundung der Feuerwehr hat schnell ergeben, das es sich bei dem Ereignis um eine Verpuffung in der Ölheizung handelte. Es traten geringe Mengen Abgase und Öl aus. Die Ölzufuhr wurde abgesperrt, und der Kellerbereich wurde durch die Feuerwehr belüftet. Um 19:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer