banner

24.12.2020 15:15

Ingelheim Frei-Weinheim Mainz-Bingen

Rheinland-Pfalz

Brand in Mehrfamilienhaus

Am Donnerstag, dem 24.12.2020, kam es gegen 15:15 Uhr in einem Mehrfamilienhaus im Ingelheimer Ortsteil Frei-Weinheim zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Die Bewohner einer Wohnung saßen gerade im Wohnzimmer zusammen, als sie Brandgeruch feststellten. Bei einer Nachschau in der Küche stellten sie dann fest, dass der Herd in Flammen stand. Hier war zuvor noch Essen zubereitet worden. Die Küche und die darin befindliche Ausstattung wurden durch die Flammen derart beschädigt, dass sie zunächst nicht mehr genutzt werden können. Das Feuer konnte nach kurzer Zeit gelöscht werden. Es entstand kein Gebäudeschaden. Die Feuerwehr Ingelheim war mit einem Aufgebot von ca. 35 Einsatzkräften vor Ort, ebenso wurden drei Rettungswagen vorsorglich an die Einsatzstelle beordert. Eine 45-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung musste mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden, konnte dieses aber nach kurzer Zeit wieder verlassen. Die weiteren Bewohner der Wohnung kamen zunächst bei Verwandten unter. Der Schaden in der Wohnung dürfte im fünfstelligen Bereich liegen. Anhaltspunkte auf eine Einflussnahme eines Außenstehenden ergaben sich nicht.

Polizeiinspektion Ingelheim

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Küchenbrand in Frei-Weinheim mit drei verletzten Personen | BYC-NEWS Rhein-Main Nachrichten | Online-Zeitung aus deiner Stadt

Nachrichten Ingelheim | An diesem Donnerstagmittag (24. Dezember 2020) kam es in Frei-Weinheim in einem Mehrfamilienhaus im 2. Obergescho� zu einem Küchenbrand. Die Feuerwehr wurde gegen 15:15 Uhr zu dem Brand alarmiert. Rund 50 Einsatzkräfte vor

BYC-NEWS Rhein-Main Nachrichten | Online-Zeitung aus deiner Stadt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer