26.12.2020 02:50

Leimen St. Illgen Rhein-Neckar-Kreis

Baden-Württemberg

Wohnungsbrand mit zwei Leichtverletzten

Am Samstag Morgen gegen 02.50 Uhr kam es in der Theodort-Heuss-Straße in St. Illgen zu einem Wohnungsbrand bei dem 2 Personen leicht verletzt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war eine vergessene Kerze ursächlich für den Brand. Durch die 31-jährige Wohnungsinhaberin und einen Brandersthelfer wurde versucht die Flammen mittels eines Wassereimers zu löschen. Schließlich konnte die Feuerwehr den Brand löschen. In der Wohnung entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000EUR. Die Wohnungsinhaberin und der Ersthelfer wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer