banner

26.12.2020 20:00

Loga Leer

Niedersachsen

Gasaustritt im Keller eines Einfamilienhauses

Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages musste die Feuerwehr Loga und der örtliche Energieversorger zu einem Wohnhaus an der Ritterstraße ausrücken. Familienangehörige der älteren Bewohner hatten im Keller einen vermeintlichen Gasgeruch festgestellt.

Binnen weniger Minuten war die Feuerwehr vor Ort und konnte den starken Gasgeruch in dem Keller bestätigen. Der Haupthahn wurde abgesperrt und die Bewohner zu Nachbarn evakuiert. Der Brandschutz wurde sichergestellt und der Kellerraum manuell belüftet.

Zusammen mit dem Energieversorger konnte dann eine Leckstelle an einer älteren Rohrverbindung ausfindig gemacht werden, aus der größere Mengen Gas austrat. Die Anlage wurde komplett außer Betrieb genommen und die Eigentümer kümmerten sich noch am Abend um einen Noteinsatz einer Fachfirma. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach rund einer Dreiviertelstunde beendet.

Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer