01.12.2020 06:00

Katzenbach Donnersbergkreis

Rheinland-Pfalz

Brand eines ehemaligen Stalls

Am frühen Montagmorgen geriet in der Hauptstraße ein als Gartenhaus genutzter ehemaliger Stall in Vollbrand. In dem Gebäude wurden verschiedene Gartenutensilien gelagert. Das Feuer wurde durch die freiwilligen Feuerwehren verschiedener Ortschaften gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund zehntausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach dem bisherigen Stand der polizeilichen Ermittlungen, dürfte eine vorsätzliche Inbrandsetzung mit hoher Wahrscheinlichkeit auszuschließen sein.

Polizeidirektion Kaiserslautern


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer