banner

01.01.2021 01:10

Langerwehe Düren

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Kurz nach 18 Uhr wurden wir am Silvesterabend gemeinsam mit dem Rettungsdienst auf die BAB 4 in Fahrtrichtung Aachen alarmiert. Hier war es aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW gekommen. Insgesamt fünf Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und auslaufende Betriebsmittel aufgenommen.

Die Autobahn musste in Richtung Aachen für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden.

Zur gleichen Zeit war es auf der Gegenfahrbahn auf exakt gleicher Höhe ebenfalls zu einem Unfall gekommen. Hier waren Kräfte der Feuerwehr Eschweiler im Einsatz.

Gegen 01:10 Uhr am Neujahrsmorgen wurden die Löschgruppen Langerwehe und Luchem in den Hahnweg alarmiert. Dort brannte eine Altpapiertonne direkt an einem Gebäude.

Feuerwehr Langerwehe


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer