banner

07.12.2020 23:56

Ihringen Breisgau-Hochschwarzwald

Baden-Württemberg

Scheunenbrand

Aus ungeklärter Ursache geriet ein Geräteschuppen in Brand.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Geräteschuppen bereits in Vollbrand. Ein mit Stroh beladener Wagen wurde mit einer Landwirtschaftlichen Zugmaschine aus dem Schuppen gezogen, um ihn komplett abzulöschen. Mit drei C-Rohren wurde der Brand gelöscht und anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

  • 1/91 Erkunder
  • 1/46 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
  • 1/44 Löschgruppenfahrzeug
  • 1/19 Mannschaftstransportwagen
  • 1/93 Dekon-LKW P

Feuerwehr Ihringen


Am Montag, den 07.12.2020, um 23:54 Uhr meldet ein Anrufer den Brand einer Scheune. Trotz des Einsatzes der Feuerwehr Ihringen brannte das Dach vollständig ab und es entstand Sachschaden von über 30.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen brach das Feuer im Heulager der Scheune aus. Die Brandursache ist bislang noch ungeklärt. Die Polizei Breisach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium Freiburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer