banner

08.12.2020 14:23

Neuss Rhein-Kreis Neuss

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses | Keine verletzten Personen

Am Dienstag, den 08.12.2020 wurde die Feuerwehr um 14:23 Uhr zu einem Zimmerbrand auf der Euskirchener Straße alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr drang Rauch aus einer Wohnung im Erdgeschoss, die Bewohner hatten diese bereits verlassen.

Ein Trupp unter Atemschutz löschte in einem Raum einen Kleinbrand, anschließend wurde die Wohnung gelüftet.

Da der Zugang zur Wohnung direkt außen lag und nicht über einen Treppenraum führte, bestand für die weiteren Bewohner des Hauses auch keine Gefahr durch Brandrauch. Die unmittelbar darüber liegenden Wohnungen wurden dennoch kontrolliert.

Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen konnte die Wohnung wieder an die Bewohner übergeben werden. Im Einsatz war der hauptamtliche Löschzug sowie ein Rettungswagen.

Feuerwehr Neuss


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer