09.12.2020 12:22

München

Bayern

Verkehrsunfall auf der Autobahn

Am Mittwochmittag ist bei einem Verkehrsunfall auf der A99 eine Person verletzt worden.

Aus noch unbekannter Ursache geriet ein Transporter auf Höhe der Ausfahrt Germering-Freiham Mitte ins Schleudern und überschlug sich. Der Wagen kam auf dem Grünstreifen der Anschlussstelle auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen und durch die Feuerwehr mit technischem Gerät über die Dachluke des Fahrzeuges gerettet. Nach einer kurzen Versorgung vor Ort wurde der Verletzte in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Während des Einsatzes wurde die Ausfahrtsspur für zirka eine Stunde gesperrt. Der entstandene Sachschaden kann seitens der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer