banner

08.12.2020 07:20

Crailsheim Schwäbisch Hall

Baden-Württemberg

Brand im Serverraum

Heute Morgen gegen 07:20 Uhr wurden die Abt. Kernstadt, Abt. Goldbach, die Führungsgruppe Crailsheim und die Tagbereitschaftsgruppe Wache 2 zu einem Brand an einer Schule alarmiert.

Der Brand konnte durch den ersten Atemschutztrupp rasch lokalisiert und gelöscht werden. Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet.

Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Im Einsatz befanden sich neben der Feuerwehr Crailsheim mit ca 60 Einsatzkräften, der Rettungsdienst inkl. Organisatorischem Leiter Rettungsdienst, die Polizei mit 4 Streifenwagen und der Kreisbrandmeister des Landkreises SHA.

Feuerwehr Crailsheim


Am Donnerstag wurde gegen 07:20 Uhr ein Brand im Keller der kaufmännischen Schule in der Straße In den Kistenwiesen festgestellt. Unmittelbar nach Brandentdeckung wurden die bereits anwesenden Schüler und Lehrer vorsichtshalber evakuiert. Durch die eintreffende Feuerwehr Crailsheim wurde die Tür zum Serverraum aufgebrochen, nachdem aus diesem Bereich starke Rauchentwicklung festgestellt werden konnte. Der im Serverraum entstandene Schmorbrand konnte durch die Feuerwehr sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Eine Gefahr der Ausbreitung des Feuers bestand zu keinem Zeitpunkt. Der entstandene Schaden wird derzeit auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer