10.12.2020 16:00

Gladbeck Recklinghausen

Nordrhein-Westfalen

Brand in einem Schulgebäude

Am Donnerstag den 10.12,2020 rückte die Feuerwehr Gladbeck um 16:00 Uhr zu einem Brand eines Klassenzimmers in der Lambertischule aus. Beim Eintreffen der FW wurde der Einsatzleiter von der Schulleiterin informiert, dass es sich um einen Brand in einem Klassenzimmer im Erdgeschoss handelte. Die noch anwesenden Schüler und Lehrer hatten bereits alle unverletzt das Schulgebäude verlassen. Sofort wurde durch ein Trupp unter schwerem Atemschutz die Brand-bekämpfung im betreffenden Klassenzimmer eingeleitet. Parallel wurde ein zweiter Trupp unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung (Riegelstellung) eingesetzt. Nach kurzer Zeit konnte der vorgehende Trupp Feuer aus melden. Es wurden umfangreiche Lüftungsmaßnahmen mittels Überdrucklüfter eingeleitet. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach einer guten Stunde zu Ende und die Einsatzstelle konnte der Polizei übergeben werden. Im Einsatz waren Kräfte der Hauptwache und der Freiwilligen Feuerwehr.

Feuerwehr Gladbeck

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brand in Gladbecker Lambertischule

In der Gladbecker Lambertischule hat es gestern Nachmittag gebrannt. 

Radio Emscher Lippe


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer