banner

13.12.2020 04:41

Elsdorf Rotenburg (Wümme)

Niedersachsen

Feuer in landwirtschaftlichen Gebäude

Am frühen Sonntagmorgen um 4:41 wurden die Feuerwehren Elsdorf, Gyhum, Frankenbostel, Hatzte-Ehestorf, Volkensen-Rüspel-Nindorf und Zeven zu einem Feuer in einem landwirtschaftlichen Gebäude in den Erlenweg nach Elsdorf gerufen. Dort sollte nach ersten Meldungen eine Scheune brennen. Dieses konnte von den erst eintreffenden Kräften aus Elsdorf zum Glück nicht bestätigt werden. In der offenen Gerätehalle brannte ein Wohnwagen in voller Ausdehnung, die Halle wurde durch die Hitzeeinwirkung schon in Mitleidenschaft gezogen. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen mit zwei C-Rohren umgehend zur Brandbekämpfung vor und konnten das Feuer schnell löschen, so dass kein weiterer Schaden an dem Gebäude und den anderen Maschinen in der Halle entstehen konnte. Schnell konnte "Feuer aus" gemeldet werden und die ersten Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch einen Moment hin. Gegen 6:00 konnten die letzten Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Im Einsatz waren 80 Einsatzkräfte mit 13 Fahrzeugen.

Zur Schadensursache und Höhe können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer